Was hinter dem Motto steckt

Die “Südwest Presse” hat Jörg Hofmann, Bezirksleiter der IG Metall in Baden-Würrtemberg, im Vorfeld des Gewerkschaftstags zu dessen Motto “Gemeinsam für ein gutes Leben” befragt. Hofmann zur Bedeutung des Slogans:

Die Gesellschaft darf nicht allein von der Ökonomie und vom Markt getrieben werden. Wir wollen eine Gesellschaft, die die Interessen und Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt rückt. Dieses Thema ist uns sehr wichtig, wir haben dieses Motto deshalb auch schon seit vier Jahren als Leitmotiv für die von uns angestoßenen Debatten gesetzt.

Um was es dabei konkret geht und welche Rolle die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie auf dem Gewerkschaftstag spielen wird, dazu mehr bei der “Südwest Presse“.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort