Karlsruher Erklärung: IG Metall fordert Kurswechsel für Europa

Die IG Metall verlangt einen entschiedenen und sofortigen Kurswechsel in der Finanz-, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik der EU-Kommission und der deutschen Bundesregierung hin zu einem demokratischen, ökologischen und sozialen Europa. In ihrer “Karlsruher Erklärung” beschlossen die Delegierten des 22. Ordentlichen Gewerkschaftstags in Karlsruhe, die europäischen Gewerkschaftsbünde aufzufordern, eine gemeinsame Plattform und Aktionsplanung zu erarbeiten.

Weiterlesen

Gemeinsame Wirtschaftsregierung gefordert

Verdi veranstaltet derzeit den Bundeskongress in Leipzig. Das ist das Äquivalent zum Gewerkschaftstag der IG Metall. Dort hat sich die Gewerkschaft nun für eine gemeinsame europäische Wirtschaftsregierung ausgesprochen. Und Unterstützung von Berthold Huber, dem Ersten Vorsitzenden der IG Metall, erhalten: “Wir als Exportnation brauchen Europa. Deshalb dürfen wir uns nicht wegducken, wenn Europa uns braucht.”
Weiterlesen