Beschlüsse zur Tarifpolitik: Mehr als höhere Entgelte

Arbeitszeit regulieren, Leiharbeit fair gestalten und junge Menschen nach der Ausbildung unbefristet übernehmen – diese Themen standen im Mittelpunkt der Debatte um die Tarifpolitik. Sie gehört mit zum Kerngeschäft der IG Metall. Vor allem soll der Flächentarifvertrag stabilisiert und die Tarifautonomie gesichert werden.

Weiterlesen

Sichere Übernahme, gute Arbeit, faire Rente

Nachdem die IG Metall in der Krise mit ihrem Beschäftigungspaket für sichere Jobs gesorgt hat, will sie nun eine gerechtere Verteilung der Einkommen in Angriff nehmen. Sie fordert humane Arbeitsplätze trotz Leistungsverdichtung, Übernahme nach der Ausbildung in unbefristete Arbeitsverhältnisse sowie die ökologische Modernisierung der Industrie. Das waren weitere Themen der Aussprache auf dem 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag.
Weiterlesen

Gestärkt in die Zukunft

Am ersten Tagungstag des Gewerkschaftstages geht es vor allem darum, eine Bilanz zu ziehen. Was ist passiert in den vergangenen vier Jahren und wie stellt sich die IG Metall nach der Wirtschaftskrise auf. Daher tragen die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder den Delegierten Ergänzungen zu den bereits vorgelegten Geschäftsberichten vor. Die dominierenden Themen: Krisenbewältigung, Eindämmung der Leiharbeit und Engagement für die jungen Beschäftigten.
Weiterlesen

Wie läuft das Antragsverfahren?

Die Themen des Gewerkschaftstages 2011Auf die Delegierten des Gewerkschaftstags wartet ein gutes Stück Arbeit. Auf dem Tagungsprogramm stehen sechs Entschließungen und beinahe 500 Anträge, über die sie beraten und entscheiden sollen. Wir zeigen, wie Anträge und Entschließungen zustande kommen und welche Entscheidungsmöglichkeiten die Delegierten haben.

Weiterlesen

Im Osten tut sich was

Christian Kostyra

Kommenden Sonntag beginnt der IG Metall-Gewerkschaftstag in Karlsruhe. Einer der 481 Delegierten, die dort über die Schwerpunkte der IG Metall für die kommenden vier Jahre entscheiden, ist Christian Kostyra. Wir haben den Betriebsratsvorsitzenden der Solar-Firma Solibro in Thalheim bei Dessau zu seinen Erwartungen befragt.

Christian, hast du schon einmal an einem Gewerkschaftstag teilgenommen?
Nein, bisher nicht.

Mit welchen Erwartungen fährst du nach Karlsruhe?
Ich erwarte eine anstrengende Woche mit intensiven Diskussionen und langen Sitzungstagen, davor habe ich ziemlichen Respekt. Aber ich erwarte ebenso, dass wir Delegierten mit unseren Entscheidungen etwas bewegen werden. Vor allem habe ich dabei natürlich die Anträge aus unserem Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt im Blick. Die IG Metall Magdeburg-Schönebeck hat zum Beispiel einen Satzungsantrag zur Finanzierung der Verwaltungsstellen eingebracht, der darauf abzielt, kleinere Verwaltungsstellen finanziell besser zu stellen.

Weiterlesen