Gewerkschaftstag der IG Metall geschlossen: Für regulierte Märkte, faire Arbeit und junge Perspektiven

Der 22. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall ist zu Ende. Die 481 Delegierten beschlossen die Linien der nächsten vier Jahre: Perspektiven für junge Menschen, eine faire Arbeitsordnung, flexible Altersübergänge und ein solidarisches, soziales Europa.

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel kam in Grün

Angela Merkel

Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dankte den Beschäftigten auf dem Gewerkschaftstag dafür, die Krise gemeinsam bewältigt zu haben. Dieser Beitrag darf in guten Zeiten nicht vergessen werden, betonte sie. Merkel begrüßte die gemeinsame Haltung in der Europafrage und bei der Energiewende. Besonders bei der Nationalen Plattform Elektromobiliät, die Berthold Huber mitkoordiniert, wünscht sich die Kanzlerin weiterhin eine gute Zusammenarbeit beim ökologischen Umbau der Industrie.

Weiterlesen

Medienschau 14. Oktober

Die IG Metall hat in der “Karlsruher Erklärung” einen Kurswechsel in Europa gefordert und sich für eine demokratisch legitimierte Wirtschafts- und Finanzregierung ausgesprochen. Zudem wirft der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Schatten voraus.

Für eine neue Kultur der Arbeit

Berthold Huber

Berthold Huber

Im Interesse der Menschen und einer zukunftsfähigen Gesellschaft fordert Berthold Huber, Erster Vorsitzender der IG Metall, eine “Neue Kultur der Arbeit”. Gute Arbeit soll zur Grundlage unseres Wachstums- und Wohlstandsmodells in Deutschland werden. Dazu gehören humane Arbeitsbedingungen, erweiterte Mitbestimmungsrechte und eine aktive europäische Industriepolitik.

In seinem Zukunftsreferat umreißt Berthold Huber vor den Delegierten des 22. Ordentlichen Gewerkschaftstages die Handlungsschwerpunkte der IG Metall für die kommenden vier Jahre.

Weiterlesen

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Wirtschaft und Politik müssen sich an den Menschen orientieren. Das forderte Detlef Wetzel, Zweiter Vorsitzender der IG Metall, heute in Karlsruhe. Wetzel eröffnete unter dem Motto “Kurswechsel: Gemeinsam für ein gutes Leben” den 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall.

Weiterlesen

Rückblick: Vier Jahre IG Metall-Arbeit

Am 9. Oktober beginnt der Gewerkschaftstag. Zwischen ihm und dem letzten vor vier Jahren liegt eine Zeit dramatischer Ereignisse: Finanzkrise, Fukushima, Eurokrise. Die IG Metall mischte sich massiv ein und half mit, dass die Wirtschaft die Krise gut überstand.

Die vier Jahre waren aber auch eine Zeit der Kampagnen, etwa für Leiharbeitnehmer, und der Reformen in der IG Metall. Was die IG Metall alles bewegte und anstieß – nachfolgend ein Überblick:
Weiterlesen