Beschlüsse zur Tarifpolitik: Mehr als höhere Entgelte

Arbeitszeit regulieren, Leiharbeit fair gestalten und junge Menschen nach der Ausbildung unbefristet übernehmen – diese Themen standen im Mittelpunkt der Debatte um die Tarifpolitik. Sie gehört mit zum Kerngeschäft der IG Metall. Vor allem soll der Flächentarifvertrag stabilisiert und die Tarifautonomie gesichert werden.

Weiterlesen

Tarifpolitik

Mit der Tarifpolitik leistet die IG Metall einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung der Arbeitsbedingungen der Menschen. Tarifverträge regeln Einkommen, Arbeitszeit und Leistungsbedingungen der Beschäftigten. Sie haben damit maßgeblichen Einfluss auf die Qualität des Lebens. Tarifpolitik trägt zur sozialen Stabilität der Gesellschaft bei, indem sie Beschäftigte vor Willkür schützt. Ihre zentrale Institution ist der Flächentarifvertrag. Er hat die Aufgabe, einen Dumpingwettbewerb zwischen Betrieben und Belegschaften zu verhindern und soziale Ungleichheit zu begrenzen.
Weiterlesen