Der Tagungsort: Karlsruhe

Der 22. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall findet 2011 in Karlsruhe im badischen Teil Baden-Württembergs statt. Damit alle Delegierten, Organisatoren und Gäste ausreichend Platz haben, wird der Kongress in der Messe Karlsruhe abgehalten.

Traditionell findet der Gewerkschaftstag immer an unterschiedlichen Orten und in allen sieben Bezirken der IG Metall abwechselnd statt. 2011 nun also in Baden-Württemberg. Karlsruhe ist mit seinem technologischen Hintergrund ein der IG Metall nahestehender Standort.

Dort wurde Carl Benz geboren, Hertz entdeckte hier die elektromagnetischen Wellen und die erste E-Mail wurde 1984 ebenfalls in Karlsruhe empfangen. Mit seinen sieben Hochschulen und rund 30.000 Studierenden ist Karlsruhe ein beliebter Studienort. Das Karlsruher Institut für Technologie gilt als besonders herausragend mit über 18.000 Studierenden der Naturwissenschaften, Ingenieurstudiengängen und IT-Berufen. Wirtschaftlich gesehen ist Karlsruhe Europas größtes IT-Cluster. Über 3.600 IT-Firmen und Technologieanwender mit internationaler Reputation sind in und um Karlsruhe angesiedelt.

Ähnliche Beiträge

3 Gedanken zu “Der Tagungsort: Karlsruhe

Hinterlasse eine Antwort